Demnächst

01.05.18

Feiertag

02.05.18

Selbstlerntag - kein Unterricht

08.05.18

ZAP Jg. 10 Deutsch

10.05.18

Feiertag

11.05.18
8.00 – 13.15 Uhr

Schülersprechtag - kein Unterricht

15.05.18

ZAP Jg. 10 Englisch

17.05.18

ZAP Jg. 10 Mathematik

21.05-25.05

Pfingstferien

28.05.-30.05.

Klassenfahrt Stufe 7

31.05.

Feiertag

03.06-09.06.

Kursfahrt WP 'Hauswirtschaft'

08.06.
16.00-19.00 Uhr

Open Space

22.06.
Beginn 19.00 Uhr

Kulturabend

27.06.

Projekttag

29.06.

Entlassung Stufe 10

02.07.-06.07.

Klassenfahrt 9.1

04.07.

Mädchenberufsbörse Rheinbach

09.07.

Zeugniskonferenz / Selbstlerntag

11.07.

Sport- und Spielefest

13.07.

Zeugnisse

16.07.-28.08

Sommerferien

Im Verlauf des 5. Schuljahres (meistens gegen Ende des Schuljahres) wählt jede Schülerin und jeder Schüler ihr bzw. sein Wahlpflichtfach (WP-Fach) aus einem der folgenden fünf Wahlpflichtangebote (WP):

  • Französisch
  • Naturwissenschaften
  • Arbeitslehre Hauswirtschaft
  • Arbeitslehre Technik
  • Darstellen und Gestalten (aus den Bereichen Kunst, Musik, Tanz und Theater)

Wichtig dabei ist: WP-Fächer haben ein paar Besonderheiten, die jeder kennen sollte:

 

  • Die WP-Wahl gilt für die Schuljahre 6 bis 10
  • Der WP-Unterricht umfasst 3 Wochenstunden
  • Das WP-Fach zählt als 4. Hauptfach mit entsprechenden Klassenarbeiten
  • Für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe muss die WP-Note am Ende der 10. Klasse mindestens befriedigend sein

 

Alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen sowie natürlich auch deren Eltern werden über die Wahlpflichtangebote nach dem folgenden "Fahrplan" ausführlich informiert und begleitet, um schließlich die richtige Wahl treffen zu können (die entsprechenden Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben).

 

Der Fahrplan zur WP-Wahl

  1. Eltern und Schüler der Stufe 5 informieren sich im Rahmen einer Informationsveranstaltung (meist im 2. Halbjahr des jeweiligen Schuljahres), in der alle WP-Fächer vorgestellt und alle mit der Wahl verbunden Fragen geklärt werden.
  2. Die Klassenkonferenz gibt für jeden Schüler eine Empfehlung aus
  3. Die Schüler erhalten ihre Wahlzettel
  4. Beim Eltern- bzw. Schülersprechtag gibt es Beratungsmöglichkeit bei Abweichung von Wunsch und Empfehlung (Hinweis: Wahl der Eltern ist Grundlage der Entscheidung)
  5. Abgabetermin der Wahlzettel

 

Hier findet ihr bald eine kurze Beschreibung und Hinweise zu den einzelnen WP-Fächern!