Clipboard

 

Spendenaufruf für Shangilia-Projekt Kenia


Die Menukarte unseres Mensateams gibt es HIER zum Download (oder auch nur zum Anschauen)

HBS-Intern

ZDI - Netzwerk MINT






 

Demnächst

Aktuelles zur Schülerbeförderung

Ab dem 28.09.2020 kommt es auf den Linien

817 und 753 zu Änderungen

Für genauere Infos klicken Sie bitte hier!

(Die Fahrpläne der RVK

gelten seit dem 12.08.2020.)

Bitte anklicken:

753

818


24.09.

Schulkonferenz (ab 19:00 Uhr)

12.10.-23.10.

Herbstferien

03.11.

Eltern-Informationsabend (Ersatzveranstaltung für den Tag der offenen Tür, ab 19 Uhr)

05.11.

Eltern-Informationsabend (Ersatzveranstaltung für den Tag der offenen Tür, ab 19 Uhr)

 

 

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus haben wir uns entschieden, das für den 19.09.2020 geplante Schulfest ausfallen zu lassen. Darüber hinaus fällt auch der Tag der Offenen Tür am 14.11.2020 aus. Außerdem müssen wir einen Termin für den Elternsprechtag verschieden. Hier finden Sie den aktualisierten Jahreskalender.

Herzliche Grüße

Klaus Hannak

Klasse 5.1

Vier Wochen hatten unsere Fünftklässler nun Gelegenheit, sich mit allem, was einem an der weiterführenden Schule neu erscheinen mag zurechtzufinden - dem neuen Klassenverband, den neuen Mitschüler/innen, den neuen Lehrer/innen, den neuen Räumen, den neuen Fächern usw. 

Zum Abschluss dieser „Findungsphase“ fand nun am 14. und 15. September ein Projekt statt, in dem unsere Wert darauf gelegt wurde, die Klassengemeinschaft zu stärken. 

Trainer und Trainerinnen von skills4life kamen in die Schule und haben mit den Schülerinnen und Schülern verschiedene Übungen zum Thema „Team“ durchgeführt und vor allen Dingen reflektiert. 

Es ging um (eigentlich) ganz einfache Dinge: helfen, sich helfen lassen, geduldig sein können, gemeinsam Verantwortung für ein Ergebnis übernehmen, sich einigen können und vieles mehr. 

Klasse 5.4

Das dies in Wirklichkeit doch nicht so einfach ist, sondern jedem/r Einzelnen viel abverlangt, haben alle nun erlebt. Und dabei – so hoffen wir – die Klassengemeinschaft für sich und alle gemeinsam schätzen gelernt. 

Finanziell unterstützt wurde dieses Projekt durch eine großzügige Spende der KSK Köln – die Filiale Merten ist nicht nur räumlich benachbart, sondern seit Jahren als wichtiger Partner und Förderer der Schule aktiv.

Spendenübergabe